Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Blatter über Russland-WM: Beginn einer neuen Zeitrechnung

Fußball Blatter über Russland-WM: Beginn einer neuen Zeitrechnung

Für FIFA-Boss Joseph S. Blatter beginnt mit der Auslosung der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland am 25. Juli in St. Petersburg "eine neue Zeitrechnung".

Voriger Artikel
Medien: FIFA-Exekutive soll weitere Reformen für WM-Bewerber beraten
Nächster Artikel
3. Liga: Rostock holt Gardawski aus Duisburg

Blatter über Russland-WM: Beginn einer neuen Zeitrechnung

Quelle: SIPA / / SID-IMAGES/pixathlon

Zürich. "376 Tage nach dem unvergesslichen WM-Finale in Rio de Janeiro werden die Uhren in der kommenden Woche sozusagen wieder auf Null gestellt", sagte der 79-Jährige im FIFA-Magazin.

Die Endrunde, die vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2018 gespielt wird, markiere "einen weiteren Meilenstein in der Fußballgeschichte: Das größte Sportereignis im größten Land der Welt wird neue Maßstäbe setzen", heißt es in dem Artikel.

Neben Katar 2022 ist auch die WM-Vergabe an Russland umstritten. Die Ermittlungen der Schweizer Bundesanwaltschaft wegen "Unregelmäßigkeiten" bei den beiden WM-Vergaben sowie die der US-Behörde FBI werden in Russland aber höchstens zur Kenntnis genommen.

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr