Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Blindenfußball: Rehhagel und Schalkes Peters beim Bundesliga-Start

Fußball Blindenfußball: Rehhagel und Schalkes Peters beim Bundesliga-Start

Die Blindenfußball-Bundesliga hat am Samstag unter den Augen gestandener Größen des deutschen Fußballs in Gelsenkirchen ihren Saisonauftakt gefeiert. Unter anderem zu Gast waren Meistertrainer und Europameister 2004 Otto Rehhagel und Schalkes Finanz-Geschäftsführer Peter Peters.

Voriger Artikel
Spanien: Valeron beendet mit 40 Jahren seine Karriere
Nächster Artikel
20. Titel für Guardiola durch Bayern-Rekord

Blindenfußball: Rehhagel und Schalkes Peters beim Bundesliga-Start

Quelle: Carsten Kobow

Gelsenkirchen. Während Peters gar selbst zur Dunkelbrille griff und sich im Blindenfußball versuchte, lobte Rehhagel die Leistung aller Beteiligten. "Was die Spieler trotz ihrer Benachteiligung hier auf dem Kunstrasen zeigen, ist sensationell", sagte der 77-Jährige. Sowohl Peters als auch Rehhagel sind Mitglieder des Kuratoriums der Sepp-Herberger-Stiftung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), welche die Liga gemeinsam mit dem Deutschen Behindertensportverband (DBS) und Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) trägt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr