Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Boateng-Biografie: Heldt droht Ex-Schalke-Star mit Konsequenzen

Fußball Boateng-Biografie: Heldt droht Ex-Schalke-Star mit Konsequenzen

Der frühere Schalke-Star Kevin-Prince Boateng könnte sich mit seiner am Donnerstag erscheinenden Autobiographie womöglich juristischen Ärger einhandeln. S04-Manager Horst Heldt deutete am Mittwoch in der WAZ an, dass etwaige negative Äußerungen in Boatengs Buch über Schalker Funktionsträger zu hohen Strafzahlungen führen könnten.

Voriger Artikel
Dortmund bangt gegen Porto um Gündogan, Weidenfeller und Sahin
Nächster Artikel
Hannover 96: Langfristiger Vertrag für Mittelfeld-Talent Feierabend

Boateng-Biografie: Heldt droht Ex-Schalke-Star mit Konsequenzen

Quelle: Hasan Bratic / pixathlon/SID-IMAGES

Köln. "Im Zuge unseres friedlichen Auseinandergehens habe ich schon berücksichtigt, dass sowohl für Kevin als auch für Schalke 04 wichtig ist, das sauber zu beenden", sagte Heldt: "Sollte es im Buch nun doch Passagen geben, wo er sich über aktuell oder ehemals handelnde Personen aus dem Verein negativ äußert, dann wird er nicht so viele Bücher verkaufen können, wie die Strafe kostet."

Der jetzige Milan-Profi Boateng war auf Schalke im Mai 2015 unter Trainer Roberto Di Matteo suspendiert worden, sein Vertrag wurde im Dezember 2015 aufgelöst. In seinem Buch "Ich, Prince Boateng" soll sich der Deutsch-Ghanaer unter anderem kritisch mit seinem Ex-Coach Jens Keller auseinandersetzen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
23. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Ranking-Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 DetsRaceTeam 444 18 2. Marx Beate 1979 DetsRaceTeam 255 13 3. Lyda Hannelore 1958 DetsRaceTeam 227 15 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 121 8 5. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhm [...]

mehr