Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Boateng muss Comeback verschieben

Fußball Boateng muss Comeback verschieben

Fußballer des Jahres Jerome Boateng von Rekordmeister Bayern München muss sein Comeback nach dem bei der EM-Endrunde in Frankreich erlittenen Muskelbündelriss verschieben.

Voriger Artikel
Rund 8,7 Millionen sahen deutschen 3:0-Erfolg in Oslo bei RTL
Nächster Artikel
Fokus auf Tottenham: Son verzichtet auf Einsatz in der WM-Qualifikation

Boateng muss Comeback verschieben

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

München. "Ich bin auf einem guten Weg, werde aber die kommende Woche wohl noch komplett Lauf- und Aufbautraining betreiben", sagte der 28 Jahre alte Innenverteidiger dem kicker. Auf die Frage, ob er noch im September wieder spielen könne, sagte Boateng: "Klar, auf jeden Fall."

Im DFB-Pokal bei Carl Zeiss Jena und zum Bundesliga-Auftakt gegen Werder Bremen war Boateng noch nicht zum Einsatz gekommen. Am Freitag (20.30 Uhr/Sky) gastiert der Titelverteidiger bei Schalke 04. Auch da wird der Weltmeister noch nicht mitwirken können.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr