Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Boateng zurück nach Mailand

Fußball Boateng zurück nach Mailand

Kevin-Prince Boateng wird nach dem Jahreswechsel zum italienischen Traditionsklub AC Mailand zurückkehren. Das bestätigte Milan-Geschäftsführer Adriano Galliani am Montag.

Voriger Artikel
Strutz: Mainz auch bei Heidel-Abgang "nicht führungslos"
Nächster Artikel
Pöbelei vor Diskothek: Greuther Fürth verurteilt Verhalten von Profi Thesker

Boateng zurück nach Mailand

Quelle: Daniele Buffa / PIXATHLON/SID-IMAGES

Mailand. "Wir werden Boatengs Vertrag am 4. Januar bei der Serie A vorlegen, dann ist er einsatzberechtigt", sagte Galliani in einem Interview mit dem TV-Sender Sky.

Boateng hatte erst kürzlich seinen bis Juni 2016 laufenden Vertrag mit dem Bundesligisten Schalke 04 aufgelöst. Er wird in Italien voraussichtlich zunächst einen Vertrag bis zum kommenden Sommer unterzeichnen, der dann verlängert werden könnte.

Boateng war Ende August 2013 für zehn Millionen Euro aus Mailand nach Schalke gekommen. Bei den Rossoneri genießt der torgefährliche Akteur einen guten Ruf. Für Schalke bestritt Boateng 60 Pflichtspiele (46 Bundesliga-Einsätze, zwölf Europacup-Spiele und DFB-Pokal-Partien), in denen er sieben Tore erzielte.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. November 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

18 Kilometer – 18 Eisenmänner – wir machen euch fit für den Steelman am 3. Dezember auf der Pferderennbahn in Langenhagen. Schon jetzt steht fest: Die vierte Auflage wird Rekorde brechen.

mehr