Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bochumer Eisfeld fällt für den Rest der Hinrunde aus

Fußball Bochumer Eisfeld fällt für den Rest der Hinrunde aus

Fußball-Zweitligist VfL Bochum muss für den Rest der Hinrunde auf Thomas Eisfeld verzichten. Der 23 Jahre alte Offensivspieler leidet an einer nicht näher definierten Verletzung am rechten Knie und wartet nach Angaben von Trainer Gertjan Verbeek auf einen OP-Termin.

Voriger Artikel
FC Bayern schließt neue Partnerschaft in China
Nächster Artikel
1860 München mit Befreiungsschlag gegen Aue

Bochumer Eisfeld fällt für den Rest der Hinrunde aus

Quelle: firo Sportphoto/ Christopher Neu / SID-IMAGES/FIRO

Bochum. Für das kommende Ligaspiel gegen den 1. FC Heidenheim am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) ist zudem der Einsatz von Tim Hoogland fraglich, den muskuläre Problemen plagen. Dem VfL Bochum fehlen derzeit zudem die angeschlagenen Stammspieler Kevin Stöger, Patrick Fabian, Stefano Celozzi und Anthony Losilla.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr