Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Brasilianerin Marta knackt 100-Tore-Marke

Fußball Brasilianerin Marta knackt 100-Tore-Marke

Brasiliens Frauenfußball-Star Marta hat die historische 100-Tore-Marke in der Seleção geknackt. Die fünfmalige Weltfußballerin des Jahres eröffnete beim Vier-Nationen-Turnier in Natal das 6:0-Schützenfest gegen Mexiko mit zwei verwandelten Strafstößen und erreichte damit die symbolträchtige Jubiläumsmarke.

Voriger Artikel
Schmadtke gegen Rücksprache mit Spielern: "So ein Quatsch"
Nächster Artikel
Torwart Adler will langfristig beim HSV bleiben

Brasilianerin Marta knackt 100-Tore-Marke

Quelle: MINAS PANAGIOTAKIS / SID-IMAGES

Natal. Marta hatte schon zum Turnierauftakt am vergangenen Mittwoch beim 11:0 gegen Trinidad und Tobago fünfmal zugeschlagen und durch ihre Treffer Nummer 94 bis 98 im Nationaltrikot bereits den Männer-Rekord von Brasiliens Ikone Pelé (95 Länderspieltore) übertroffen. Die 29 Jahre alte Stürmerin des schwedischen Erstligisten FC Rosengard, mit 15 Toren auch WM-Rekordtorschützin, kann ihre Bestmarke am Mittwoch gegen Kanada sowie am Sonntag im Finale noch weiter ausbauen.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr