Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Brasilianerin Marta knackt 100-Tore-Marke

Fußball Brasilianerin Marta knackt 100-Tore-Marke

Brasiliens Frauenfußball-Star Marta hat die historische 100-Tore-Marke in der Seleção geknackt. Die fünfmalige Weltfußballerin des Jahres eröffnete beim Vier-Nationen-Turnier in Natal das 6:0-Schützenfest gegen Mexiko mit zwei verwandelten Strafstößen und erreichte damit die symbolträchtige Jubiläumsmarke.

Voriger Artikel
Schmadtke gegen Rücksprache mit Spielern: "So ein Quatsch"
Nächster Artikel
Torwart Adler will langfristig beim HSV bleiben

Brasilianerin Marta knackt 100-Tore-Marke

Quelle: MINAS PANAGIOTAKIS / SID-IMAGES

Natal. Marta hatte schon zum Turnierauftakt am vergangenen Mittwoch beim 11:0 gegen Trinidad und Tobago fünfmal zugeschlagen und durch ihre Treffer Nummer 94 bis 98 im Nationaltrikot bereits den Männer-Rekord von Brasiliens Ikone Pelé (95 Länderspieltore) übertroffen. Die 29 Jahre alte Stürmerin des schwedischen Erstligisten FC Rosengard, mit 15 Toren auch WM-Rekordtorschützin, kann ihre Bestmarke am Mittwoch gegen Kanada sowie am Sonntag im Finale noch weiter ausbauen.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr