Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Bremen: Petersen vor Comeback gegen Hoffenheim

Fußball Bremen: Petersen vor Comeback gegen Hoffenheim

Werder Bremens Top-Torjäger Nils Petersen steht vor seinem Comeback. Der 25-Jährige kehrte am Mittwoch nach gut fünfwöchiger Verletzungspause (Innenbandriss im Knie) ins Mannschaftstraining der Grün-Weißen zurück und könnte in der Partie bei 1899 Hoffenheim am kommenden Samstag (15.30 Uhr/Sky) wieder in den Kader rücken.

Voriger Artikel
Katar: "Gefangener" Belounis erhält Ausreisevisum
Nächster Artikel
Heithölter fehlte Bielefeld längerfristig

Bremen: Petersen vor Comeback gegen Hoffenheim

Quelle: PIXATHLON

Bremen. Spätestens beim folgenden Heimspiel gegen Bayern München am 7. Dezember sollte Petersen, der in dieser Saison bislang drei Treffer erzielte, wieder mitwirken können.

© 2013 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die "Recken" gegen THW Kiel

Die "Recken" schlagen im DHB-Achtelfinale THW-Kiel mit 24:22.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
18. Oktober 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 642 27 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 420 21 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 366 23 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhmoden Burgwedel 211 21 5. Meier Sabine 1966 S [...]

mehr