Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bremen: Werder legt Eichin "finales" Vertragsangebot vor

Fußball Bremen: Werder legt Eichin "finales" Vertragsangebot vor

Die wochenlangen Verhandlungen über die Zukunft von Sportchef Thomas Eichin beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen stehen vor einem Ende. "Der Ball liegt jetzt bei mir", sagte Eichin dem Fachmagazin kicker.

Voriger Artikel
Bartusiak neue Spielführerin der DFB-Frauen
Nächster Artikel
FIFA-Skandal: Figueredo soll in die USA ausgeliefert werden

Bremen: Werder legt Eichin "finales" Vertragsangebot vor

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

Bremen. Er habe das "finale Angebot" für eine Vertragsverlängerung bis 2018 seit Mittwochabend vorliegen und müsse jetzt nach dem Wochenende überlegen, ob er es annehme.

Laut Informationen der Bild-Zeitung bietet Werder dem 48-Jährigen eine Erhöhung des Gehalts von 300.000 auf 500.000 Euro pro Jahr. Im Februar 2013 hatte Eichin, dessen Vertrag bis Sommer 2016 läuft, Klaus Allofs an der Weser beerbt.

 

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr