Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bremen holt Dänen Delaney zum 1. Januar 2017

Fußball Bremen holt Dänen Delaney zum 1. Januar 2017

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat Mittelfeldspieler Thomas Delaney (24) vom dänischen Meister FC Kopenhagen zum 1. Januar 2017 verpflichtet. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Voriger Artikel
Spiegeleier und Speck in der Kabine: Jena löst vor dem Pokalduell mit München Feueralarm aus
Nächster Artikel
Vor CAS-Auftritt: Blatter optimistisch

Bremen holt Dänen Delaney zum 1. Januar 2017

Quelle: SID-IMAGES

Bremen. Delaney besitzt neben der dänischen auch die US-amerikanische Staatsbürgerschaft

"Ich bin sehr stolz, im Januar zu so einem namhaften Verein und in die Bundesliga zu wechseln und möchte eine verantwortungsvolle Position innerhalb der Mannschaft einnehmen", sagte der Kapitän des dänischen Hauptstadtklubs.

Delaney bestritt neun Länderspiele für Dänemark. Mit Kopenhagen holte Delaney dreimal die Meisterschaft und drei Pokalsiege. "Thomas ist ein laufstarker Mittelfeldspieler, der uns durch seine Flexibilität weitere Optionen geben wird", kommentierte Werder-Cheftrainer Viktor Skripnik.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr