Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Bremen verliert gegen Zweitligist 1860

Fußball Bremen verliert gegen Zweitligist 1860

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat im Trainingslager in österreichischen Zell am Ziller sein viertes Testspiel der Saisonvorbereitung verloren. Das Team von Trainer Viktor Skripnik unterlag dem Zweitligisten 1860 München mit 1:2 (1:2).

Voriger Artikel
Hoffenheim verliert Testspiel gegen belgischen Erstligisten
Nächster Artikel
Ingolstadt vermeidet zweite Testspiel-Pleite

Bremen verliert gegen Zweitligist 1860

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Zell am Ziller. Ein Eigentor von Sascha Mölders (18.) brachte die Hanseaten zunächst in Führung, bevor er wenig wenig später Stefan Mugosa (33.) bediente, der zum Ausgleich traf. Milos Degenek (39.) sorgte noch vor der Pause für den Endstand.

1860 hatte zuvor bekannt gegeben, dass nach den tödlichen Angriffen von München das für Sonntag geplante Fanfest "aus Respekt gegenüber allen Opfern, ihren Angehörigen und allen Beteiligten" abgesagt worden ist.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. November 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

18 Kilometer – 18 Eisenmänner – wir machen euch fit für den Steelman am 3. Dezember auf der Pferderennbahn in Langenhagen. Schon jetzt steht fest: Die vierte Auflage wird Rekorde brechen.

mehr