Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Britischer Komiker bewirft Blatter mit Geldscheinen

Fußball Britischer Komiker bewirft Blatter mit Geldscheinen

Ein britischer Komiker hat die Pressekonferenz des FIFA-Präsidenten Joseph S. Blatter zur Sitzung des Exekutivkomitees gestört und eine weitere Verzögerung verursacht.

Voriger Artikel
Konzentration auf Hertha BSC: Dardai künftig kein ungarischer Nationaltrainer mehr
Nächster Artikel
Blatter äußert sich zurückhaltend über Platini

Britischer Komiker bewirft Blatter mit Geldscheinen

Quelle: VALERIANO DI DOMENICO / STR / SID-IMAGES/AFP

Zürich. Simon Brodkin stellte sich im Hauptquartier des Fußball-Weltverbandes in Zürich am Montag vor den Schweizer Amtsinhaber und warf ein Bündel Geldscheine in die Luft, die auf Blatter (79) herabregneten.

Blatter erklärte, dies habe "mit Fußball nichts zu tun". Er ließ Brodkin vom Sicherheitsdienst abführen und verschob die ohnehin um eine Stunde verzögerte Pressekonferenz erneut.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr