Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Bruchhagen: Frankfurter Etat "ist ausgeschöpft"

Fußball Bruchhagen: Frankfurter Etat "ist ausgeschöpft"

Vorstandsboss Heribert Bruchhagen hat die Gerüchte um mögliche Neuverpflichtungen beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt ins Reich der Fabeln verwiesen.

Voriger Artikel
Baines fehlt nach Zehenbruch bis zu sechs Wochen
Nächster Artikel
Medien: Klose vor Wechsel zu L.A. Galaxy

Bruchhagen: Frankfurter Etat "ist ausgeschöpft"

Quelle: PIXATHLON

Frankfurt am Main. "Das steht im Augenblick nicht zur Debatte", sagte der 65-Jährige bei Sky Sport News HD: "Unser Etat ist ausgeschöpft."

Zudem sei der Kader der Frankfurter, die mit nur elf Punkten Platz 15 belegen "breit aufgestellt", sagte Bruchhagen: "Es ist nicht so einfach, den Kader zu verstärken. Die Spieler, die klar besser sind als die, die wir haben, sind im Augenblick nicht erschwinglich." Handlungsfähig sei der Europa-League-Starter in der Winterpause dennoch. "Wenn sich - und ich male mal den Teufel an die Wand - unsere drei Torhüter verletzen, werden wir reagieren", sagte der Vorstandsboss."

© 2013 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr