Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Bruchhagen plädiert für Play-offs

Fußball Bruchhagen plädiert für Play-offs

Der langjährige Spitzenfunktionär Heribert Bruchhagen plädiert angesichts der Dominanz von Rekordmeister Bayern München in der Fußball-Bundesliga für die Einführung von Play-offs.

Voriger Artikel
Weinzierl: "Schalke muss jede Saison international spielen"
Nächster Artikel
Fußball: Indonesischer Präsident nach zweimonatiger Flucht ausgeliefert

Bruchhagen plädiert für Play-offs

Quelle: Hasan Bratic / SID-IMAGES/PIXATHLON

Frankfurt/Main. "Ich habe das früher als Blödsinn erachtet. Aber heute muss man wirklich darüber nachdenken", sagte der 67-Jährige, der am Mittwoch von Fredi Bobic offiziell als Sportvorstand von Eintracht Frankfurt beerbt wird, der Sport-Bild.

Bruchhagen geht zwar davon aus, dass sich die Bayern "mit ihrer Lobby schwerstens dagegen wehren würden". Weil Fans im Stadion eher "den Event-Gedanken" im Auge hätten, seien Play-offs aber eine gute Alternative.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die "Recken" gegen THW Kiel

Die "Recken" schlagen im DHB-Achtelfinale THW-Kiel mit 24:22.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
18. Oktober 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 642 27 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 420 21 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 366 23 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhmoden Burgwedel 211 21 5. Meier Sabine 1966 S [...]

mehr