Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bruchhagen von Ligavorstand offiziell verabschiedet

Fußball Bruchhagen von Ligavorstand offiziell verabschiedet

Heribert Bruchhagen ist am Montag offiziell vom Vorstand des Ligaverbandes verabschiedet worden. Der Vorstandsvorsitzende von Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt, der auf eigenen Wunsch aus dem Amt ausscheidet, gehörte dem Gremium in der Saison 2000/01 sowie von 2007 bis Juni 2015 an.

Voriger Artikel
"Thema abgehakt": Schalke lehnt Juve-Angebot für Draxler ab
Nächster Artikel
FIFA-Skandal: Warner-Auslieferungsverfahren um einen Monat verschoben

Bruchhagen von Ligavorstand offiziell verabschiedet

Quelle: TORSTEN SILZ / STF / SID-IMAGES/AFP

Frankfurt/Main. Nachfolger ist Klaus Filbry, Vorsitzender der Geschäftsführung von Werder Bremen.

Liga-Präsident Reinhard Rauball würdigte das Engagement des 66 Jahre alten Bruchhagen im deutschen Profifußball in den vergangenen Jahrzehnten, unter anderem in verantwortlichen Positionen bei Schalke 04, dem Hamburger SV, bei Arminia Bielefeld sowie in Frankfurt. Darüber hinaus arbeitete er als DFL-Geschäftsführer und als Mitglied im Ligaausschuss des DFB.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr