Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Buchmacher: "Elvis lebt" wahrscheinlicher als Leicesters Titel

Fußball Buchmacher: "Elvis lebt" wahrscheinlicher als Leicesters Titel

Am Sonntag kann Leicester City mit einem Sieg seine Sensationssaison krönen und den ersten englischen Liga-Titel der Vereinsgeschichte gewinnen.

Voriger Artikel
Schubert will in München "nicht nur das schöne Stadion genießen"
Nächster Artikel
Personalmangel beim HSV - Olic winkt Comeback-Chance

Buchmacher: "Elvis lebt" wahrscheinlicher als Leicesters Titel

Quelle: CARL COURT / SID-IMAGES

Köln. Wer vor der Saison darauf gewettet hat, könnte danach ein reicher Mann sein, denn die Quote der englischen Buchmacher lag damals bei 5000:1.

Laut britischer Wettbüros war es vor Saisonbeginn genauso wahrscheinlich, dass:

- der Yeti oder das Monster von Loch Ness gefunden werden

- der heißeste Tag des Jahres auf Weihnachten fällt

- eine Frau den Trainerposten eines Premier-Lague-Teams übernimmt

Wahrscheinlicher war, dass:

- der Papst für die Glasgow Rangers spielt, traditionell ein Verein für Protestanten (4000:1)

- Elvis lebt (2000:1)

- Queen Elizabeth an Weihnachten die englischen Single-Charts anführt (1000:1)

- der englische Tennis-Star Andy Murray sein erstes Kind nach seinem ärgsten Rivalen Novak (Djokovic) benennt (500:1)

- Barack Obama die Verschwörungstheorie bestätigt, dass die Mondlandung nie stattgefunden hat (500:1)

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr