Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Bundesliga-Absteiger Paderborn holt Kirch aus Dortmund

Fußball Bundesliga-Absteiger Paderborn holt Kirch aus Dortmund

Bundesliga-Absteiger SC Paderborn hat Mittelfeldspieler Oliver Kirch von Borussia Dortmund verpflichtet. Der 33-Jährige soll einen Zweijahresvertrag erhalten, wenn er am Montag den Medizincheck erfolgreich absolviert.

Voriger Artikel
Juve bestätigt: Verhandlungen mit Schalke über Draxler gescheitert
Nächster Artikel
Duisburgs Brandstetter mit Knöchelbruch

Bundesliga-Absteiger Paderborn holt Kirch aus Dortmund

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Paderborn. Kirch, der vor drei Jahren für 350.000 Euro vom 1. FC Kaiserslautern zum BVB gewechselt war, hat insgesamt 143 Bundesligaspiele bestritten. In Dortmund brachte es der defensive Mittelfeldspieler in drei Spielzeiten nur auf 18 Erstligapartien.

"Oliver bringt hohe fußballerische Qualität und viel Erfahrung mit nach Paderborn. Damit heben wir das Niveau in unserem Kader noch einmal an", sagte Sport-Geschäftsführer Michael Born. Paderborn hat mit nur drei Punkten aus den ersten fünf Spielen einen Fehlstart in die Zweitligasaison hingelegt.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr