Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bundesliga-Start 2016 könnte wegen Rio verschoben werden

Fußball Bundesliga-Start 2016 könnte wegen Rio verschoben werden

Der Start der Fußball-Bundesliga-Saison 2016/17 könnte wegen der Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro um eine Woche nach hinten auf das Wochenende vom 26. bis 28. August 2016 verschoben werden.

Voriger Artikel
Völler nimmt "Handballer" Andreasen in Schutz: "Ermittlungen überzogen"
Nächster Artikel
BVB ohne Mchitarjan nach Aserbaidschan

Bundesliga-Start 2016 könnte wegen Rio verschoben werden

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Hamburg. Das berichtet die Sport Bild, allerdings ist noch keine definitive Entscheidung getroffen worden. Der Rahmenterminkalender wird vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) in Absprache mit der Deutschen Fußball Liga (DFL) erst noch festgelegt.

Auf eine Verschiebung einigten sich laut Sport Bild die sieben Europacup-Starter Bayern München, VfL Wolfsburg, Borussia Mönchengladbach, Bayer Leverkusen, Schalke 04, Borussia Dortmund und der FC Augsburg bei einem Treffen in der vergangenen Woche.

Die erste DFB-Pokalrunde würde demnach am Wochenende davor stattfinden. Die Liga möchte dem DFB ermöglichen, mit der bestmöglichen U21-Mannschaft beim olympischen Fußballturnier (3. bis 20. August 2016) in den Kampf um die Goldmedaille einzugreifen. Über den Rahmen-Terminkalender 2016/17 entscheidet das DFB-Präsidium Ende 2015.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr