Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Bundesliga-Stiftung unterstützt 6. Kids-Club-Sommercamp bei Bayer 04 Leverkusen

Fußball Bundesliga-Stiftung unterstützt 6. Kids-Club-Sommercamp bei Bayer 04 Leverkusen

Mit Unterstützung der Bundesliga-Stiftung findet in Leverkusen vom 30. Juli bis 2. August das 6. Kids-Club-Sommercamp statt. Der diesjährige Gastgeber Bayer Leverkusen empfängt dabei 260 Kinder zu einer Ferienfreizeit mit den Schwerpunkten Inklusion und Gewaltprävention.

Voriger Artikel
Karlsruhe verpflichtet spanischen Abwehrspieler Figueras
Nächster Artikel
Schröder: "In Heidels Fußstapfen will ich nicht rein"

Bundesliga-Stiftung unterstützt 6. Kids-Club-Sommercamp bei Bayer 04 Leverkusen

Quelle: Pius Koller / PIXATHLON/SID-IMAGES

Leverkusen. Zum wiederholten Mal nehmen auch Kinder mit Behinderung teil. Markus Rehm, Paralympics-Sieger und Inklusionspate der Bundesliga-Stiftung, steht allen Kindern zum Auftakt des Sommercamps in einer Kinder-Pressekonferenz Rede und Antwort.

In den insgesamt 32 seit 2004 gegründeten Kids-Clubs der Vereine in den höchsten drei Ligen sind inzwischen mehr als 130.000 Kinder organisiert. Ziel ist es, den Kindern spielerisch grundlegende Kompetenzen und Werte wie Teamfähigkeit und Toleranz zu vermitteln. Neben Fußball und Judo gehören in diesem Jahr daher auch Behindertensportarten wie Rollstuhl-Basketball oder ein Fairness-Parcours zum Angebot. Betreut und geschult werden die Kinder dabei von Sportlern und Übungsleitern mit und ohne Behinderung.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr