Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bundesliga-Trainerwechsel Nummer sieben: Hannnover beurlaubt Schaaf

Fußball Bundesliga-Trainerwechsel Nummer sieben: Hannnover beurlaubt Schaaf

Die Beurlaubung von Thomas Schaaf am Sonntag durch Hannover 96 sorgte für den siebten Trainerwechsel in der laufenden Saison der Fußball-Bundesliga. Interims-Nachfolger des 54-Jährigen ist Daniel Stendel (42).

Hannover. - Die Trainerwechsel in der Fußball-Bundesliga in dieser Saison im Überblick:

1. Lucien Favre (Borussia Mönchengladbach). - 20. September 2015. - Nachfolger: André Schubert

2. Markus Gisdol (1899 Hoffenheim). - 26. Oktober 2015. - Nachfolger: Huub Stevens

3. Alexander Zorniger (VfB Stuttgart). - 24. November 2015. - Nachfolger: Jürgen Kramny

4. Michael Frontzeck (Hannover 96). - 21. Dezember 2015. - Nachfolger: Thomas Schaaf

5. Huub Stevens (1899 Hoffenheim). - 10. Februar 2016. - Nachfolger: Julian Nagelsmann

6. Armin Veh (Eintracht Frankfurt). - 06. März 2016. - Nachfolger: Niko Kovac

7. Thomas Schaaf (Hannover 96). - 03. April 2016.- Interims-Nachfolger: Daniel Stendel (SID)

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr