Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bundesligist Hoffenheim verliert Test gegen Heidenheim

Fußball Bundesligist Hoffenheim verliert Test gegen Heidenheim

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat am Mittwoch ein Testspiel in Zuzenhausen gegen den Zweitligisten 1. FC Heidenheim mit 2:4 (1:2) verloren. Die Kraichgauer traten jedoch ohne die für ihre jeweiligen Nationalmannschaften abgestellten Spieler an.

Voriger Artikel
Trotz Anschlägen: EM-Quali-Spiel der DFB-Frauen soll in Istanbul stattfinden
Nächster Artikel
Abgesagtes Istanbuler Derby Galatasaray gegen Fenerbahce wird am 28. April nachgeholt

Bundesligist Hoffenheim verliert Test gegen Heidenheim

Quelle: firo Sportphoto/Christian Kaspar-Bartke / FIRO/SID

Zuzenhausen. Auch Mark Uth, Ermin Bicakcic, Pirmin Schwegler, Tarik Elyounoussi sowie Jens Grahl wurden nicht eingesetzt.

Eduardo Vargas und Joelinton trafen für Hoffenheim. Die Tore für Heidenheim erzielten Smail Morabit (2), Bard Finne und Tim Skarke.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr