Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Burkinischer Fußballer stirbt während französischen Pokalspiels

Fußball Burkinischer Fußballer stirbt während französischen Pokalspiels

Der burkinische Fußballer Ben Idrissa Dermé vom französischen Sechstligisten AJ Biguglia ist am Sonntag bei einem Pokalspiel auf Korsika gestorben. Der Innenverteidiger erlitt kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit eines Drittrundenspiels einen Herzinfarkt und konnte trotz sofortiger Maßnahmen nicht gerettet werden.

Voriger Artikel
Sandhausen verpflichtet Ex-Kölner Yalcin
Nächster Artikel
Gladbach-Trainer Schubert: "Werden uns teuer verkaufen"

Burkinischer Fußballer stirbt während französischen Pokalspiels

Quelle: Neil Baynes / PIXATHLON/SID-IMAGES

Biguglia. Dermé wurde nur 34 Jahre alt.

Zwischen 2006 und 2010 bestritt er vier Länderspiele für die Nationalmannschaft von Burkina Faso.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr