Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
CAS verkündet Urteil im Fall Blatter am Montag

Fußball CAS verkündet Urteil im Fall Blatter am Montag

Der Internationale Sportgerichtshof CAS wird am Montag (15.00 Uhr) sein Urteil im Fall des ehemaligen FIFA-Präsidenten Joseph S. Blatter verkünden. Der 80-Jährige wurde im vergangenen Jahr zusammen mit dem damaligen UEFA-Präsidenten Michel Platini von der FIFA-Ethikkommission wegen einer dubiosen Millionen-Zahlung der FIFA an Platini für acht Jahre gesperrt.

Voriger Artikel
"Falls es hilft, verkaufe ich auch Würstchen": Stanislawski bietet St. Pauli Hilfe an
Nächster Artikel
Allofs: "Keinerlei Veränderung unserer Strategie"

CAS verkündet Urteil im Fall Blatter am Montag

Quelle: PIXATHLON/SID

Lausanne. Die Berufungskommission des Weltverbandes reduzierte die Strafe auf sechs Jahre. Blatter legte beim CAS Einspruch ein.

Bereits vor seiner 14-stündigen Anhörung vor dem CAS Ende August hatte der Schweizer angekündigt, den Richterspruch zu akzeptieren und auch im Falle einer Niederlage nicht weiter gegen seine Sperre vorzugehen. "Ich hoffe, dass es positiv für mich sein wird - aber wir sind Fußballer: Wir lernen das Gewinnen, aber auch das Verlieren", sagte Blatter.

Ein Freispruch Blatters gilt als ausgeschlossen, auch wenn er wie Platini auf die Rechtmäßigkeit der Zahlung pocht. Beide sprechen von einem mündlichen Vertrag, doch die Ethik- und FIFA-Richter folgten dieser Darstellung nicht. Der CAS entschied im Fall Platini, dass eine vierjährige Sperre angemessen sei.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr