Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Can fällt für Länderspiele aus

Fußball Can fällt für Länderspiele aus

Bundestrainer Joachim Löw muss am Mittwoch im Länderspiel gegen Finnland (20.45 Uhr/ZDF) sowie zum Start der WM-Qualifikation am Sonntag gegen Norwegen auf Emre Can verzichten.

Voriger Artikel
Ballack: Hoeneß "rückte Schweinsteiger zurecht"
Nächster Artikel
Ewerton wechselt auf Leihbasis nach Kaiserslautern

Can fällt für Länderspiele aus

Quelle: Craig Mercer / PIXATHLON/SID-IMAGES

Düsseldorf. Der Abwehrspieler fällt wegen einer Kapselverletzung am rechten Fuß aus. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit.

Abgesehen von Can absolvierte am Dienstag der komplette Kader das Abschlusstraining im Düsseldorfer Paul-Janes-Stadion. Weltmeister André Schürrle hatte bereits zuvor wegen Rückenproblemen für die Begegnung in Mönchengladbach abgesagt. Mit dabei war auch Neuling Niklas Süle von 1899 Hoffenheim.

Für Bastian Schweinsteiger war es das letzte Abschlusstraining im DFB-Dress. Der 32-Jährige bestreitet im Borussia-Park sein letztes Spiel für die Nationalmannschaft.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
17. Dezember 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufgruppe

Es ist gute Tradition bei der HAZ-Laufgruppe, dass die Teilnehmer vor ihrem ersten Testwettkampf am Maschsee-Silversterlauf einheitlich ausgerüstet werden. Am Sonnabend gab’s deshalb beim gemeinsamen Training das neue HAZ-Laufshirt.

mehr