Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Causa Beckenbauer: Freshfields bestätigt Grindel-Aussagen

Fußball Causa Beckenbauer: Freshfields bestätigt Grindel-Aussagen

Die Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat in der Debatte über Franz Beckenbauers Werbehonorar in seiner Zeit als Chef der Fußball-WM 2006 die Aussage von DFB-Präsident Reinhard Grindel bestätigt.

Voriger Artikel
UEFA-Präsident Ceferin erneuert Reform-Bestreben
Nächster Artikel
FIFA: Hanover wird Chief Compliance Officer

Causa Beckenbauer: Freshfields bestätigt Grindel-Aussagen

Quelle: firo Sportphoto/SID-IMAGES

Frankfurt/Main. "Es trifft zu, dass die DFB-Spitze erst am Montag, den 12. September, Kenntnis der Vertragsdokumentation bekommen hat. Wir haben die aktuelle DFB-Führung auch erst am Montag über die genauen Zahlungsbeträge und -flüsse zwischen dem DFB und Franz Beckenbauer informiert", wurde Freshfields-Ermittler Christian Duve in einer von der Kanzlei am Freitag versendeten Mitteilung zitiert.

Duve erklärte weiter, dass sich der gesamte Vorgang für die DFB-Spitze erst an diesem Tag "vollständig einordnen und bewerten" ließ. Das öffentlich gewordene Protokoll von der Vorstandssitzung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am 4. März 2016 hatte in der Causa Beckenbauer Verwirrung um Aussagen von Grindel zu den Vorgängen ausgelöst.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr