Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Cech patzt: Auftaktpleite für Mertesacker und Özil mit Arsenal

Fußball Cech patzt: Auftaktpleite für Mertesacker und Özil mit Arsenal

Die Fußball-Weltmeister-Kollegen Per Mertesacker und Mesut Özil haben mit Titelkandidat FC Arsenal in der englischen Premier League überraschend einen Fehlstart hingelegt.

Voriger Artikel
Freiburg auch im Pokal gegen Barmbek-Uhlenhorst souverän
Nächster Artikel
Pokalblamage beim Viertligisten: HSV scheidet in Jena aus

Cech patzt: Auftaktpleite für Mertesacker und Özil mit Arsenal

Quelle: Graham Wilson / / SID-IMAGES/PIXATHLON

London. Das deutsche Duo unterlag mit dem Pokalsieger im Londoner Derby am ersten Spieltag der reichsten Liga der Welt dem Lokalrivalen West Ham United mit 0:2 (0:1).

Vor 59.996 Zuschauern im Emirates-Stadion trafen Cheikhou Kouyate nach einem Patzer von Arsenals neuem Torhüter Petr Cech (43.) und Mauro Zarate (57.) für die Gäste aus dem Osten der Hauptstadt. Während Arsenal-Kapitän Mertesacker an den Gegentoren nicht beteiligt war und eine solide Partie zeigte, enttäuschte Özil auf seiner Lieblingsposition als Zehner weitgehend. Obwohl häufig am Ball, fehlte ihm zu oft die Präzision. Auch wenn er auf den linken Flügel auswich, konnte er das Spiel der Kanoniere nicht entscheidend prägen.

"Das ist eine Niederlage, die uns sehr weh tut", sagte Mertesacker. Arsenal sei "nicht zielstrebig genug" gewesen, "vor allem im letzten Drittel sah es so aus, als wäre der letzte Pass immer die falsche Entscheidung gewesen", kritisierte er: "Wir müssen sehr wachsam sein. So zu starten ist nicht gut - zurückzuschlagen wird jetzt noch wichtiger." Teammanager Arsène Wenger sprach von "billigen" Gegentreffern.

Kouyate nutzte einen Fehler von Cech, der bei einem Freistoß zu zögerlich aus seinem Tor heraus kam, per Kopf. Ausgerechnet Cech: Der routinierte tschechische Nationalkeeper, für 14 Millionen Euro von Meister FC Chelsea gekommen, soll die Gunners in dieser Saison eigentlich wieder zu einem ernsthaften Herausforderer von Nachbar Chelsea erheben. Auch beim 0:2 sah der 33-Jährige nicht besonders gut aus.

Arsenal hatte bis zum 0:1 mehr vom Spiel. Aaron Ramsey traf mit einem abgefälschten Schuss die Latte (31.), ehe die Hammers mit ihrer ersten nennenswerten Offensivaktion in Führung gingen. Der bis dahin unauffällige Özil hatte kurz vor der Pause das 1:1 auf dem Fuß, sein Schuss wurde aber geblockt (45.).

Beim Debüt von Rekordmann Roberto Firmino feierte der FC Liverpool einen Auftaktsieg. Der frühere Rekordmeister gewann bei Stoke City durch ein spätes Tor des Brasilianers Coutinho (86.) mit 1:0 (0:0). Firmino, seit seinem Wechsel im Sommer von 1899 Hoffenheim zu den Reds für 41 Millionen Euro der teuerste Spieler der Bundesliga-Geschichte, wurde in der 78. Minute eingewechselt.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Interview mit dem "Guardian"

Er hat zwar auf Schloß Marienburg geheiratet, doch für eine Rückkehr nach Pattensen sinken die Chancen: In einem Interview hat Per Mertesacker gesagt, dass er es sich gut vorstellen kann nach Ende seiner Profilaufbahn weiter in England zu leben. Eine Karriere als Trainer oder TV-Experte schließt er derzeit aber aus.

mehr
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. September 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 617 26 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 351 18 3. Lyda Hannelore 1958 Dets RaceTeam 327 21 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel-Schuhmoden 157 16 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck [...]

mehr