Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Champions League: Achtelfinalisten stehen fest

Fußball Champions League: Achtelfinalisten stehen fest

Die 16 Achtelfinalisten der Champions League stehen fest. Aus der Fußball-Bundesliga sind noch Meister Bayern München und Pokalsieger VfL Wolfsburg dabei. Die Runde der letzten 16 wird am Montag im Schweizer Nyon ausgelost.

Voriger Artikel
Özil und Mertesacker mit Arsenal nach Kraftakt im Achtelfinale
Nächster Artikel
Rekordschützen der Champions League: Ronaldo distanziert Messi

Champions League: Achtelfinalisten stehen fest

Quelle: ANDREJ ISAKOVIC / SID-IMAGES

Köln. Dabei trifft ein Gruppenerster auf einen Gruppenzweiten. Ein Duell von Teams aus einem Land ist im Achtelfinale nicht möglich.

Die Hinspiele werden am 16./17. und 23./24. Februar ausgetragen, die acht Gruppensieger treten zuerst auswärts an. Die Rückspiele finden am 8./9. und 15./16. März statt. - Die 16 Achtelfinal-Teilnehmer im Überblick:

Gruppenerster: Bayern München, VfL Wolfsburg, Real Madrid, FC Barcelona, Atletico Madrid, Manchester City, FC Chelsea, Zenit St. Petersburg

Gruppenzweiter: Paris St. Germain, Juventus Turin, FC Arsenal, PSV Eindhoven, Benfica Lissabon, KAA Gent, AS Rom, Dynamo Kiew

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr