Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Champions-League-Debüt mit 32: Ersatzkeeper Pasveer gegen Bayern im PSV-Tor

Fußball Champions-League-Debüt mit 32: Ersatzkeeper Pasveer gegen Bayern im PSV-Tor

Der niederländische Fußball-Meister PSV Eindhoven muss beim Champions-League-Gruppenspiel gegen Bayern München am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) auf den verletzten Stammtorhüter Jeroen Zoet (Muskelverletzung) verzichten.

Voriger Artikel
PSV-Coach Cocu mit großem Respekt vor Bayern und Robben
Nächster Artikel
Einsatz von Gladbachs Raffael und Hazard weiter offen

Champions-League-Debüt mit 32: Ersatzkeeper Pasveer gegen Bayern im PSV-Tor

Quelle: SID

Eindhoven. Dies bestätigte PSV-Trainer Phillip Cocu am Montag. Dafür wird Ersatztorhüter Remko Pasveer im Alter von 32 Jahren sein Debüt in der Königsklasse geben.

Er werde versuchen, die Begegnung zu genießen, sagte Pasveer, der insbesondere vor seinem Gegenüber Manuel Neuer großen Respekt hat: "Er ist ein sehr guter Torwart, ich mag seinen Stil. Er antizipiert sehr gut. Er sieht die kleinen Dinge, die nicht immer gesehen werden, und er macht natürlich auch sehr gute Paraden."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr