Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Champions League: In 13 von 15 Fällen reichte ein 2:0 zum Weiterkommen

Fußball Champions League: In 13 von 15 Fällen reichte ein 2:0 zum Weiterkommen

Gutes Omen für den VfL Wolfsburg vor dem zweiten Duell mit Real Madrid: In 13 von 15 Fällen reichte in der Fußball-Champions-League in der K.o.-Phase bislang ein 2:0 aus dem Hinspiel zum Weiterkommen.

Voriger Artikel
Haberer vor Rückkehr nach Hoffenheim
Nächster Artikel
Lieberknecht wünscht Skripnik Glück - Maulkorb für Werder-Profis

Champions League: In 13 von 15 Fällen reichte ein 2:0 zum Weiterkommen

Quelle: RONNY HARTMANN / SID-IMAGES

Madrid. Die Wölfe hatten vor Wochenfrist 2:0 gegen Cristiano Ronaldo und Co. gewonnen und treten am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) im Estadio Santiago Bernabeu an.

Als einzige Klubs schafften der FC Barcelona (2012/13) und Manchester United (2013/14) das Kunststück, ein 0:2 aus dem Hinspiel im zweiten Aufeinandertreffen noch zu drehen. Barca verlor zunächst 0:2 beim AC Mailand und gewann das Rückspiel 4:0. ManUnited unterlag zunächst Olympiakos Piräus mit 0:2 und setzte sich im zweiten Duell mit 3:0 durch.

1994/95:

VF: AC Mailand 2:0 Benfica Lissabon 2:0 0:0

1995/96:

VF: FC Nantes 4:2 Spartak Moskau 2:0 2:2

HF: Juventus Turin 4:3 FC Nantes 2:0 2:3

1997/98:

HF: Real Madrid 2:0 Borussia Dortmund 2:0 0:0

1998/99:

VF: Manchester United 3:1 Inter Mailand 2:0 1:1

VF: Bayern München 6:0 1. FC Kaiserslautern 2:0 4:0

1999/00:

HF: Real Madrid 3:2 Bayern München 2:0 1:2

2003/04:

VF: FC Porto 4:2 Olympique Lyon 2:0 2:2

2004/05:

VF: AC Mailand 5:0 Inter Mailand 2:0 3:0 *

HF: AC Mailand 3:3 PSV Eindhoven 2:0 1:3

* Abgebrochen beim Stand von 1:0 für Milan

2005/06:

VF: FC Arsenal 2:0 Juventus Turin 2:0 0:0

2007/08:

AF: FC Liverpool 3:0 Inter Mailand 2:0 1:0

2012/13:

AF: AC Mailand 2:4 FC Barcelona 2:0 0:4

VF: Bayern München 4:0 Juventus Turin 2:0 2:0

2013/14:

AF: Olympiakos Piräus 2:3 Manchester United 2:0 0:3

2015/16:

VF: VfL Wolfsburg ?:? Real Madrid 2:0 ???

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 394 16 2. Marx Beate 1979 Det’s Race Team 233 12 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen, Dets RaceTeam 178 12 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 106 7 5. Klippel-Westphal Kerstin [...]

mehr