Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Champions League: Leverkusen vergibt ersten Sieg

Fußball Champions League: Leverkusen vergibt ersten Sieg

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat am zweiten Spieltag der Champions League den Sieg aus der Hand gegeben. Die Mannschaft von Roger Schmidt trennte sich vom AS Monaco mit 1:1. Der Gegentreffer durch Kamil Glik fiel erst in der vierten Minute der Nachspielzeit (90.+4).

Voriger Artikel
Junge Wilde des BVB bestehen Reifeprüfung gegen Titelverteidiger Real
Nächster Artikel
Champions League: Turin und Leicester feiern - Siege auch für deutsche Gruppengegner

Champions League: Leverkusen vergibt ersten Sieg

Quelle: VALERY HACHE / SID-IMAGES

Monaco. Der Mexikaner Javier Hernández hatte die Leverkusener in der 73. Minute in Führung gebracht. Bayer liegt damit in der Gruppe E auf dem dritten Tabellenrang. Im ersten Spiel hatte Bayer gegen ZSKA Moskau ebenfalls nur Unentschieden (2:2) gespielt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr