Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Chelsea holt Weltmeister Pedro für 28 Millionen aus Barcelona

Fußball Chelsea holt Weltmeister Pedro für 28 Millionen aus Barcelona

Der englische Fußball-Meister FC Chelsea gibt das Geld nach seinem Fehlstart in die neue Saison der Premier League weiter mit vollen Händen aus: Kurz nach dem Transfer von Abdul Rahman Baba vom Bundesligisten FC Augsburg für 20 Millionen Euro stehen die Londoner, die nur einen Punkt aus zwei Partien geholt haben, unmittelbar vor der Verpflichtung des spanischen Welt- und Europameisters Pedro vom Champions-League-Sieger FC Barcelona.

Voriger Artikel
England: Leicester verpflichtet Inler
Nächster Artikel
Nationalspieler Badstuber zurück im Lauftraining

Chelsea holt Weltmeister Pedro für 28 Millionen aus Barcelona

Quelle: Acero / / SID-IMAGES/PIXATHLON

London. Für den 28 Jahre alten Außenstürmer, der laut Medienberichten nur noch die medizinische Untersuchung absolvieren muss, will der Klub von Teammanager José Mourinho 28 Millionen Euro an Barca überweisen. An dem 51-maligen spanischen Nationalspieler, der neben WM (2010) und EM (2012) auch dreimal die Champions League gewonnen hat, war auch der englische Rekordmeister Manchester United interessiert gewesen.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr