Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 17 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Chicharito debütiert bei Krösche-Abschied

Fußball Chicharito debütiert bei Krösche-Abschied

Neuzugang Javier "Chicharito" Hernandez hat in einem Testspiel beim SC Paderborn sein Debüt für Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen gegeben. Beim Abschiedsspiel für Paderborns Ex-Profi Markus Krösche unterlag der mexikanische Angreifer am Mittwochabend mit der Werkself 0:2 (0:1).

Voriger Artikel
Sobiech schießt Hannover zum Testspielsieg
Nächster Artikel
FIFA-Präsidentschaftskandidat Chung wittert Manipulation

Chicharito debütiert bei Krösche-Abschied

Quelle: firo Sportphoto / SID-IMAGES/FIRO

Paderborn. Hernandez hatte die erste Chance des Spiels (3.) und zeigte bis zu seiner Auswechslung nach 72 Minuten auch sonst vielversprechende Ansätze.

"Ich bin froh, heute schon so lange gespielt zu haben. Die Kommunikation hat richtig gut funktioniert", sagte der 27-Jährige. Die Tore für Paderborn erzielten der von Leverkusen ausgeliehene Nachwuchsstürmer Marc Brasnic (27.) und Marc Vucinovic (87.). Krösche, langjähriger Kapitän und Zweitliga-Rekordspieler des SCP und seit dieser Saison Assistent von Bayer-Coach Roger Schmidt, wurde an seinem Ehrentag in der 75. Minute unter tosendem Beifall ausgewechselt.

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen SC DhfK Leipzig

Am Mittwochabend unterlagen sie dem SC DHfK Leipzig mit 24:25 (15:11) trotz einer zeitweiligen Achttoreführung.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr