Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
China: Guangzhou Evergrande zum sechsten Mal Fußball-Meister

Fußball China: Guangzhou Evergrande zum sechsten Mal Fußball-Meister

Der chinesische Serienmeister Guangzhou Evergrande hat zwei Spieltage vor Saisonende seinen sechsten Titel hintereinander unter Dach und Fach gebracht. Die Mannschaft von Luis Felipe Scolari, brailianischer Weltmeistertrainer aus dem Jahr 2002, ist nach einem 1:1 (1:0) gegen Yanbian Funde nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen.

Voriger Artikel
Fürth: Jobgarantie für Trainer Ruthenbeck
Nächster Artikel
Keita trifft doppelt: Leipzig klettert auf Platz zwei

China: Guangzhou Evergrande zum sechsten Mal Fußball-Meister

Quelle: FIRO SPORTPHOTO/SID-IMAGES

Guangzhou. Allerdings muss sich Guangzhou für die kommende Spielzeit erneut auf Trainersuche begeben. Italiens Weltmeister-Macher Marcelo Lippi, der das Team bereits zwischen 2012 und 2014 erfolgreich betreut hatte, wird seinen Job trotz eines gültigen Vertrags ab Januar 2017 nicht antreten und stattdessen chinesischer Nationaltrainer.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr