Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
China will Fußball-WM 2030 ausrichten

Fußball China will Fußball-WM 2030 ausrichten

China will spätestens im Jahr 2030 die Fußball-WM ausrichten. "Jeder chinesische Fan hat diesen Traum", sagte Verbands-Vizepräsident Zhang Jian der Nachrichtenagentur AFP.

Voriger Artikel
2. Bundesliga: Radio Arabella bleibt Medienpartner der Löwen
Nächster Artikel
Overath vergleicht Köln mit Leicester

China will Fußball-WM 2030 ausrichten

Quelle: MOHD RASFAN / SID-IMAGES/AFP

Panaji. China würde die Endrunde am liebsten schon 2026 ausrichten, das Rotationsprinzip des Weltverbandes FIFA verbietet dies allerdings.

Da die WM bereits 2022 in Asien (Katar) stattfindet, ist 2026 laut den FIFA-Regularien ein anderer Kontinent an der Reihe.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr