Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Club: Comeback für "Relegations-Experte" Schäfer

Fußball Club: Comeback für "Relegations-Experte" Schäfer

"Relegations-Experte" Raphael Schäfer kehrt rechtzeitig zum Saisonfinale ins Tor des Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg zurück. "Ja, Schäfer steht im Tor", sagte Trainer Rene Weiler am Freitag.

Voriger Artikel
Supercup: Hummels kehrt schnell nach Dortmund zurück
Nächster Artikel
Leverkusens U19-Trainer Hyballa wird Chefcoach in Nijmegen

Club: Comeback für "Relegations-Experte" Schäfer

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Nürnberg. Der 37 Jahre alte Torhüter wird damit am Sonntag im letzten Spiel beim abstiegsbedrohten SC Paderborn (15.30 Uhr/Sky) sein Comeback geben. Vor zwei Monaten hatte der Routinier einen Teilabriss der Achillessehne erlitten.

Der Club hatte auf eine Rückkehr von Schäfer rechtzeitig vor den Aufstiegsspielen in die Bundesliga (19. und 23. Mai, Gegner steht noch nicht fest) gehofft. Der Torhüter hat in der Relegation bislang eine makellose Bilanz aufzuweisen. Sowohl 2009 gegen Energie Cottbus (3:0 und 1:0) als auch 2010 gegen den FC Augsburg (1:0 und 2:0) war er ohne Gegentor geblieben.

Schäfers Vertrag beim 1. FC Nürnberg läuft im Sommer aus. Zuletzt hat er aber erklärt, seine Karriere möglicherweise doch um eine weitere Saison fortzusetzen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
13. April 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 144 6 2. Marx Beate 1979 PhysioSpa Hannover 104 6 3. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 56 4 4. Knoop-Wente Marion 1968 TKH 53 4 5. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 53 4 6. Krause Ma [...]

mehr