Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Copa-América-Aus für Münchner Douglas Costa

Fußball Copa-América-Aus für Münchner Douglas Costa

Der Münchner Doublegewinner Douglas Costa ist wegen einer Muskelverletzung im linken Oberschenkel aus dem Kader der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft für die Copa América (3. bis 26. Juni) in den USA gestrichen worden.

Voriger Artikel
Reform im FA Cup: Keine Wiederholungsspiele mehr ab dem Viertelfinale
Nächster Artikel
Schalke-Boss Tönnies wird 60

Copa-América-Aus für Münchner Douglas Costa

Quelle: NELSON ALMEIDA / SID

Rio de Janeiro. Der 25 Jahre alte Offensivspieler, der im DFB-Pokalfinale gegen Borussia Dortmund den entscheidenden Elfmeter für die Bayern verwandelt hatte, verpasste wegen Schmerzen schon die letzten beiden Trainingstage der Seleção.

Nationaltrainer Carlos Dunga berief Altmeister Kaká (34) vom US-Klub Orlando City nach. Zuvor war bereits Angreifer Ricardo Oliveira (FC Santos) wegen einer Verletzung aus dem ursprünglichen Copa-Kader gestrichen und durch Jonas (Benfica Lissabon) ersetzt worden. Brasilien startet am 4. Juni gegen Ecuador in das um sechs Gastteams erweiterte Jubiläumsturnier 100 Jahre nach der ersten Auflage der Südamerika-Meisterschaft.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr