Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Copa América: Klinsmann nominiert sechs Deutschland-Legionäre

Fußball Copa América: Klinsmann nominiert sechs Deutschland-Legionäre

US-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann vertraut im Vorfeld der Südamerika-Meisterschaft Copa América auf sechs Deutschland-Legionäre. Der frühere Bundestrainer berief die Bundesliga-Spieler John Brooks (Hertha BSC), Timothy Chandler (Eintracht Frankfurt), Fabian Johnson (Borussia Mönchengladbach), Christian Pulisic (Borussia Dortmund) und Alfredo Morales (FC Ingolstadt) in das 40 Spieler umfassende vorläufige Aufgebot der amerikanischen Fußball-Nationalmannschaft.

Voriger Artikel
Turbine-Kultcoach Schröder schließt Comeback aus: "45 Jahre reichen"
Nächster Artikel
Blindenfußball-Bundesliga: Saisonauftakt am Samstag in Gelsenkirchen

Copa América: Klinsmann nominiert sechs Deutschland-Legionäre

Quelle: John Dorton / SID-IMAGES/PIXATHLON

Chicago. Zudem befinden sich Zweitligaspieler Bobby Wood (Union Berlin) und Ex-Bundesligaprofi Jermaine Jones im Kader.

Die südamerikanische Kontinentalmeisterschaft wird anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Verbands CONMEBOL erstmals außerhalb von Südamerika in den USA ausgetragen. Den endgültigen 23-Mann-Kader muss Klinsmann bis zum 20. Mai benennen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr