Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Copa Libertadores: Kein Sieger im Final-Hinspiel

Fußball Copa Libertadores: Kein Sieger im Final-Hinspiel

Im Hinspiel des Finals um die Copa Libertadores hat sich Argentiniens Traditionsklub River Plate ein 0:0 bei Mexikos Vertreter Tigres UANL erkämpft.Aber auch Tigres kann nach der Nullnummer in Monterrey mit einem Sieg im zweiten Aufeinandertreffen die Trophäe erstmals nach Mexiko holen.

Voriger Artikel
Poker um Aránguiz: Leverkusen muss 15 Millionen bieten
Nächster Artikel
ManUnited unterliegt PSG: Schweinsteiger unauffällig, Trapp stark

Copa Libertadores: Kein Sieger im Final-Hinspiel

Quelle: YURI CORTEZ / STF / SID-IMAGES/AFP

Monterrey. chen Gegenstück der europäischen Champions League nach 1986 und 1996.

Aber auch Tigres kann nach der Nullnummer in Monterrey mit einem Sieg im zweiten Aufeinandertreffen die Trophäe erstmals nach Mexiko holen. Seit 1998 sind Teams aus dem nordamerikanischen Land als Gäste beim Libertadores Cup dabei. In den Finalduellen gilt die Auswärtstorregel nicht, so dass bei einem erneuten Remis das Rückspiel am kommenden Mittwoch in die Verlängerung geht.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
13. April 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 144 6 2. Marx Beate 1979 PhysioSpa Hannover 104 6 3. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 56 4 4. Knoop-Wente Marion 1968 TKH 53 4 5. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 53 4 6. Krause Ma [...]

mehr