Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 17 ° sonnig

Navigation:
Copa del Rey: Barcelona spaziert ins Viertelfinale

Fußball Copa del Rey: Barcelona spaziert ins Viertelfinale

Titelverteidiger FC Barcelona ist erwartungsgemäß souverän ins Viertelfinale der Copa del Rey eingezogen. Der 27-malige Pokalsieger um Fußball-Nationaltorwart Marc-André Ter Stegen und Weltfußballer Lionel Messi gewann im Stadt-Derby bei Espanyol Barcelona nach dem 4:1 im Hinspiel in der Vorwoche auch das zweite Duell mit 2:0 (1:0).

Voriger Artikel
1:4 gegen Bochum: Herbe Test-Pleite für Hertha
Nächster Artikel
Klopps Woche der Wahrheit beginnt mit Remis gegen Arsenal

Copa del Rey: Barcelona spaziert ins Viertelfinale

Quelle: LLUIS GENE / SID

Barcelona. Mann des Abends gegen den Tabellen-13. der Primera Division war Youngster Munir El Haddadi mit seinem Doppelpack (32./88.). Ebenfalls in der Runde der letzten Acht stehen Celta Vigo nach dem 2:0 (1:0/Hinspiel 3:0) gegen den Drittligisten FC Cadiz, Athletic Bilbao nach dem 1:0 (1:0/Hinspiel 3:2) beim FC Villarreal sowie UD Las Palmas nach dem 3:2 (1:0/Hinspiel 3:2) gegen SD Eibar.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Empfang der Olympioniken am Flughafen Langenhagen

Strahlende Gesichter am Flughafen Langenhagen: Die Olympioniken Sabrina Hering, Kai Häffner und Ruth Sophia Spelmeyer sind am Dienstagabend in Hannover angekommen.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. August 2016 - Norbert Fettback in Allgemein

Spaß schlägt Ehrgeiz Nun ist nicht unbedingt gesagt, dass die Marathonrennen bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro für einen Laufboom hierzulande sorgen.

mehr