Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Copa del Rey: Barcelona spaziert ins Viertelfinale

Fußball Copa del Rey: Barcelona spaziert ins Viertelfinale

Titelverteidiger FC Barcelona ist erwartungsgemäß souverän ins Viertelfinale der Copa del Rey eingezogen. Der 27-malige Pokalsieger um Fußball-Nationaltorwart Marc-André Ter Stegen und Weltfußballer Lionel Messi gewann im Stadt-Derby bei Espanyol Barcelona nach dem 4:1 im Hinspiel in der Vorwoche auch das zweite Duell mit 2:0 (1:0).

Voriger Artikel
1:4 gegen Bochum: Herbe Test-Pleite für Hertha
Nächster Artikel
Klopps Woche der Wahrheit beginnt mit Remis gegen Arsenal

Copa del Rey: Barcelona spaziert ins Viertelfinale

Quelle: LLUIS GENE / SID

Barcelona. Mann des Abends gegen den Tabellen-13. der Primera Division war Youngster Munir El Haddadi mit seinem Doppelpack (32./88.). Ebenfalls in der Runde der letzten Acht stehen Celta Vigo nach dem 2:0 (1:0/Hinspiel 3:0) gegen den Drittligisten FC Cadiz, Athletic Bilbao nach dem 1:0 (1:0/Hinspiel 3:2) beim FC Villarreal sowie UD Las Palmas nach dem 3:2 (1:0/Hinspiel 3:2) gegen SD Eibar.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
EC Hannover Indians siegt gegen Ice Fighters Leipzig

Auch ohne den erkrankten Coach Fred Carroll kam der EC Hannover Indians auf heimischem Eis zu einem 4:0 (0:0, 3:0, 1:0)-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
19. September 2016 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Die Unterschiede hätten nicht größer sein können. Am Freitagabend waren Tausende von Läufern durch die Innenstadt von Hannover gerannt, beklatscht wiederum von Tausenden, die die Strecken säumten – mit der mondänen Oper als Fixpunkt.

mehr