Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Corriere: Auch Dortmund zeigt Interesse an Shaqiri

Fußball Corriere: Auch Dortmund zeigt Interesse an Shaqiri

Zwischen den Ruhrpott-Rivalen Schalke 04 und Borussia Dortmund könnte erneut ein Wettbieten um einen Neuzugang entstehen. Nach Informationen der italienischen Sporttageszeitung Corriere dello Sport hat nach Schalke nun auch der BVB bei Inter Mailand sein Interesse an Xherdan Shaqiri bekundet.

Voriger Artikel
Klose und Khedira mit vermeintlich leichtem Ligastart
Nächster Artikel
WM-Qualifikation: Zwei Spiele Sperre für Cavani

Corriere: Auch Dortmund zeigt Interesse an Shaqiri

Quelle: SID-IMAGES/AFP

Mailand. Der Schweizer Nationalspieler war im Winter von Bayern München zu Inter gewechselt.

Für Schalke dürfte der Wechsel finanziell schwieriger zu stemmen sein, nachdem der Klub das Angebot von Juventus Turin für Julian Draxler abgelehnt hat. "Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun", sagte allerdings Schalkes Manager Horst Heldt. Schalke und Dortmund hatten bereits um den Mainzer U21-Nationalspieler Johannes Geis konkurriert, in dem Fall machten die Gelsenkirchener das Rennen.

Inter fordert angeblich rund 15 Millionen Euro für Shaqiri, der noch einen Vertrag bis 2019 besitzt.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
12. Dezember 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Jubeln konnte sie trotzdem. Als eine von fünf Läuferinnen komplettierte Svenja Pingpank von Hannover Athletics das deutsche U23-Frauenteam, das bei der Cross-Europameisterschaft in Samorin (Slowakei) zur Silbermedaille lief.

mehr