Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Cottbus und Stuttgarter Kickers steigen in die Regionalliga ab

Fußball Cottbus und Stuttgarter Kickers steigen in die Regionalliga ab

Energie Cottbus und die Stuttgarter Kickers folgen dem VfB Stuttgart II in die Viertklassigkeit. Der frühere Fußball-Bundesligist aus der Lausitz verlor am 38. und letzten Spieltag der 3. Liga gegen Mainz 05 II 2:3 (0:0).

Köln. Die Kickers unterlagen dem Chemnitzer FC 0:1 (0:0). Stuttgart fehlte letztlich ein Tor zum Klassenerhalt.

Dagegen dürfen der SV Wehen Wiesbaden nach einem 3:1 (1:0) gegen den VfB II und Werder Bremen II nach dem 2:1 (2:0) beim VfR Aalen für ein weiteres Jahr in der 3. Liga planen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr