Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
DFB-Elf mit Draxler für Götze und zunächst ohne Schweinsteiger

Fußball DFB-Elf mit Draxler für Götze und zunächst ohne Schweinsteiger

Überraschend mit Julian Draxler für Mario Götze, erneut mit Joshua Kimmich und wie erwartet mit Jerome Boateng startet Fußball-Weltmeister Deutschland ins EM-Achtelfinale gegen die Slowakei.

Voriger Artikel
Vive la France! Doppeltorschütze Griezmann erlöst Frankreich
Nächster Artikel
Tönnies: Stiftung für neues Schalker Museum

DFB-Elf mit Draxler für Götze und zunächst ohne Schweinsteiger

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Lille. Kapitän Bastian Schweinsteiger sitzt wie in den drei Gruppenspielen zunächst auf der Bank, die Spielführerbinde trägt damit wieder Torhüter Manuel Neuer.

Nachdem sich der beim 1:0 gegen Nordirland angeschlagen ausgewechselte Boateng fit meldete, hat Bundestrainer Joachim Löw nur eine Änderung gegenüber dem Spiel gegen die Briten vorgenommen. Draxler, der in den ersten beiden Spielen schon links offensiv gespielt hatte, ersetzt dort den im dritten Spiel aus der Spitze zurückgerückten WM-Helden Mario Götze.

Vor Neuer darf rechts wieder Youngster Joshua Kimmich (21) ran, innen verteidigen Boateng und Mats Hummels, links Jonas Hector. Zentral vor der Abwehr spielen Toni Kroos und Sami Khedira. Die offensive Dreierreihe hinter dem wieder als Mittelstürmer aufgebotenen Mario Gomez bilden die noch torlosen Thomas Müller, Mesut Özil und Draxler. - Die deutsche Aufstellung:

1 Neuer - 21 Kimmich, 17 Boateng, 5 Hummels, 3 Hector - 6 Khedira, 18 Kroos - 13 Müller, 8 Özil, 11 Draxler - 23 Gomez. - Trainer: Löw

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr