Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
DFB-Elf ohne Volland und Süle nach Norwegen

Fußball DFB-Elf ohne Volland und Süle nach Norwegen

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft reist ohne den verletzten Kevin Volland und Niklas Süle zum Start der WM-Qualifikation nach Norwegen. Volland hat im Test-Länderspiel gegen Finnland (2:0) am Mittwoch einen Mittelhandbruch erlitten und fällt zwei Wochen aus, Süle (1899 Hoffenheim) bleibt nach seinem Debüt ebenfalls zu Hause.

Voriger Artikel
Ex-HSV-Profi de Jong wird Teamkollege von Podolski
Nächster Artikel
Mittelhandbruch: Zwei Wochen Pause für Volland

DFB-Elf ohne Volland und Süle nach Norwegen

Quelle: FIRO SPORTPHOTO/SID-IMAGES

Köln. Mit zum Spiel in Oslo am Sonntag (20.45 Uhr/RTL) fahren hingegen die Olympia-Silbermedaillengewinner Max Meyer (Schalke 04) und Julian Brandt (Bayer Leverkusen). Das ist auch eine Reaktion des Bundestrainers Joachim Löw auf die Grippe-Erkrankung Julian Draxlers (VfL Wolfsburg).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
12. Dezember 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Jubeln konnte sie trotzdem. Als eine von fünf Läuferinnen komplettierte Svenja Pingpank von Hannover Athletics das deutsche U23-Frauenteam, das bei der Cross-Europameisterschaft in Samorin (Slowakei) zur Silbermedaille lief.

mehr