Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
DFB-Frauen: Goeßling fällt aus - Bremer nachnominiert

Fußball DFB-Frauen: Goeßling fällt aus - Bremer nachnominiert

Die Frauenfußball-Nationalmannschaft muss in den anstehenden beiden EM-Qualifikationsspielen auf Lena Goeßling verzichten. Die Mittelfeldspielerin des VfL Wolfsburg sagte ihre Teilnahme an den Partien am Freitag gegen Gastgeber Türkei in Istanbul (16.00 Uhr/ZDF) und vier Tage später gegen Kroatien in Osnabrück (18.00/ARD) wegen einer Knieverletzung ab.

Voriger Artikel
Medien: Kontrollausschuss ermittelt gegen Schmadtke
Nächster Artikel
Nordische Länder bekräftigen Interesse an EM 2024

DFB-Frauen: Goeßling fällt aus - Bremer nachnominiert

Quelle: Mike Lawrence / pixathlon/SID-IMAGES

Gütersloh. Bundestrainerin Silvia Neid nominierte Pauline Bremer von Olympique Lyon nach. Goeßling hatte die Blessur am Wochenende im Pokal-Halbfinale des Ex-Meisters gegen den SC Freiburg (2:1) erlitten.

Die DFB-Auswahl traf sich am Montag nahe Gütersloh, um sich auf die beiden Partien vorzubereiten. Nach der medizinischen Eingangsuntersuchung steht am Nachmittag das erste Training an. Für Dienstag ist eine Leistungsdiagnostik-Einheit geplant.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr