Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
DFB-Frauen in São Paulo angekommen

Fußball DFB-Frauen in São Paulo angekommen

Die erste Etappe ihrer olympischen Gold-Mission haben die deutschen Fußballerinnen gemeistert. Nach elfstündigem Flug von Frankfurt/Main landete der DFB-Tross am frühen Samstagmorgen (Ortszeit) in São Paulo.

Voriger Artikel
Riss im Außenmeniskus: Lange Pause für Braunschweigs Abdullahi
Nächster Artikel
3. Liga: Osnabrück siegt im Derby, Köln demontiert Magdeburg

DFB-Frauen in São Paulo angekommen

Quelle: Cathrin MŸller/M.i.S. / SID-IMAGES/PIXATHLON

São Paulo. Vom Flughafen ging es ins Bourbon Convention Ibirapuera Hotel.

Nach einem gemeinsamen Frühstück steht für das Team der scheidenden Bundestrainerin Silvia Neid am Vormittag die erste leichte Trainingseinheit auf brasilianischem Boden an. Am Mittwoch bestreiten die Europameisterinnen in der Arena Corinthians ihr Auftaktspiel gegen Außenseiter Simbabwe (23.00 Uhr MESZ), es folgen die weiteren Duelle mit Australien (6. August/23.00) sowie in Brasilia mit Kanada (9. August/21.00).

Die deutsche Männer-Auswahl machte sich erst am späten Samstagabend auf den Weg über Rio de Janeiro nach Salvador. Dort trifft das Team von DFB-Trainer Horst Hrubesch auf Mexiko (4. August/22.00) und Südkorea (7. August/21.00). Die dritte Vorrundenpartie gegen Fidschi (10. August/21.00) wird in Belo Horizonte ausgetragen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr