Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
DFB: Löw alleiniger Rekord-Bundestrainer

Fußball DFB: Löw alleiniger Rekord-Bundestrainer

Joachim Löw ist alleiniger Rekordtrainer des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Durch das 8:0 (3:0) der deutschen Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation in Serravalle gegen Gastgeber San Marino hat der 56-Jährige als Bundestrainer nun 95 Siege auf dem Konto und ließ damit nach DFB-Angaben den legendären Sepp Herberger (94 Erfolge) hinter sich.

Voriger Artikel
England bezwingt ewigen Rivalen Schottland 3:0 - Southgate vor Beförderung
Nächster Artikel
WM-Qualifikation: Erste Niederlage für Aserbaidschan

DFB: Löw alleiniger Rekord-Bundestrainer

Quelle: FIRO / FIRO/SID

Serravalle. Der renommierte Fußball-Historiker Udo Muras behauptet allerdings, dass Löw schon mit seinem 93. Erfolg Herberger überflügelt habe. Der Fehler hänge "mit den Wirren um die Ablösung von Herbergers Vorgänger, dem ersten Reichstrainer Dr. Otto Nerz, im Olympia-Jahr 1936 zusammen", schrieb Muras zuletzt in der Welt. Löw saß in San Marino zum 142. Mal als Bundestrainer auf der Bank (24 Unentschieden, 23 Niederlagen).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr