Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
DFB: Löw alleiniger Rekord-Bundestrainer

Fußball DFB: Löw alleiniger Rekord-Bundestrainer

Joachim Löw ist alleiniger Rekordtrainer des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Durch das 8:0 (3:0) der deutschen Nationalmannschaft in der WM-Quakifikation in Serravalle gegen Gastgeber San Marino hat der 56-Jährige als Bundestrainer nun 95 Siege auf dem Konto und ließ damit nach DFB-Angaben den legendären Sepp Herberger (94 Erfolge) hinter sich.

Voriger Artikel
Gnabry erster DFB-Debütant mit Dreierpack seit Dieter Müller
Nächster Artikel
RTL: Mehr als sieben Millionen sehen deutschen 8:0-Kantersieg

DFB: Löw alleiniger Rekord-Bundestrainer

Quelle: FIRO/SID

Serravalle. Der renommierte Fußball-Historiker Udo Muras behauptet allerdings, dass Löw schon mit seinem 93. Erfolg Herberger überflügelt habe. Der Fehler hänge "mit den Wirren um die Ablösung von Herbergers Vorgänger, dem ersten Reichstrainer Dr. Otto Nerz, im Olympia-Jahr 1936 zusammen", schrieb Muras zuletzt in der Welt. Löw saß in San Marino zum 142. Mal als Bundestrainer auf der Bank (24 Unentschieden, 23 Niederlagen).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
17. Dezember 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufgruppe

Es ist gute Tradition bei der HAZ-Laufgruppe, dass die Teilnehmer vor ihrem ersten Testwettkampf am Maschsee-Silversterlauf einheitlich ausgerüstet werden. Am Sonnabend gab’s deshalb beim gemeinsamen Training das neue HAZ-Laufshirt.

mehr