Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
DFB-Pokal: Bayern München winkt elftes Double

Fußball DFB-Pokal: Bayern München winkt elftes Double

Dem alten und neuen deutschen Fußball-Meister Bayern München winkt am 21. Mai im DFB-Pokalfinale gegen Borussia Dortmund das elfte Double in der Vereinsgeschichte.

Voriger Artikel
Guardiola wird persönlich: Dank an Heynckes - und Sammer
Nächster Artikel
Tränen des Tages: Kevin Großkreutz (VfB Stuttgart)

DFB-Pokal: Bayern München winkt elftes Double

Quelle: SID-IMAGES

Berlin. Am Samstag hatte der FC Bayern die 26. Meisterschaft durch ein 2:1 beim FC Ingolstadt perfekt gemacht. Es war außerdem der vierte Titel in der Bundesliga in Folge, was noch keinem Klub zuvor gelungen war.

Der FC Bayern ist der einzige Verein, der das Double mindestens zweimal holte. Je einmal schafften dies Schalke 04, der 1. FC Köln, Werder Bremen und Borussia Dortmund.

Seit 2000 gelang den Bayern allein achtmal das Double von Meisterschaft und DFB-Pokalsieg. - Die Liste der Double-Gewinner des deutschen Fußballs:

1937: Schalke 04

2:1 im Pokalfinale gegen Fortuna Düsseldorf

1969: Bayern München

2:1 im Pokalfinale gegen Schalke 04

1978: 1. FC Köln

2:0 im Pokalfinale gegen Fortuna Düsseldorf

1986: Bayern München

5:2 im Pokalfinale gegen den VfB Stuttgart

2000: Bayern München

3:0 im Pokalfinale gegen Werder Bremen

2003: Bayern München

3:1 im Pokalfinale gegen den 1. FC Kaiserslautern

2004: Werder Bremen

3:2 im Pokalfinale gegen Alemannia Aachen

2005: Bayern München

2:1 im Pokalfinale gegen Schalke 04

2006: Bayern München

1:0 im Pokalfinale gegen Eintracht Frankfurt

2008: Bayern München

2:1 n.V. im Pokalfinale gegen Borussia Dortmund

2010: Bayern München

4:0 im Pokalfinale gegen Werder Bremen

2012: Borussia Dortmund

5:2 im Pokalfinale gegen Bayern München

2013: Bayern München

3:2 im Pokalfinale gegen den VfB Stuttgart

2014: Bayern München

2:0 n.V. gegen Borussia Dortmund

2016: Bayern München

DFB-Pokalfinale am 21. Mai gegen Borussia Dortmund in Berlin

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr