Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
DFB-Pokal der Frauen: Bayern problemlos weiter, Frankfurt mit Mühe

Fußball DFB-Pokal der Frauen: Bayern problemlos weiter, Frankfurt mit Mühe

Der deutsche Frauenfußball-Meister Bayern München hat im DFB-Pokal mühelos die dritte Runde erreicht. Beim 1. FC Riegelsberg gewann das Team von Trainer Thomas Wörle mit 15:0 (6:0), nur einen knappen Sieg feierte hingegen der neunmalige Cup-Gewinner 1. FFC Frankfurt mit dem 2:0 (1:0) beim Hegauer FV.

Voriger Artikel
Bild: Seifert bleibt fünf weitere Jahre DFL-Boss
Nächster Artikel
Trainer Rohr siegt mit Nigeria in der WM-Qualifikation

DFB-Pokal der Frauen: Bayern problemlos weiter, Frankfurt mit Mühe

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Frankfurt/Main. Ein böses Erwachen erlebte indes der Bundesliga-Spitzenreiter Turbine Potsdam, der bereits am Samstag beim Zweitligisten Werder Bremen 4:5 im Elfmeterschieden verlor. Nach 120 Minuten hatte es 1:1 (1:1, 1:0) gestanden.

Titelverteidiger VfL Wolfsburg siegte dagegen standesgemäß beim Regionalligisten 1. FFC Fortuna Dresden mit 9:0 (4:0). Ebenfalls in der Runde der besten 16 Teams steht der MSV Duisburg. Die Zebras, trainiert von Ex-Nationalspielerin Inka Grings, gewannen nach anfänglichen Schwierigkeiten 5:0 (1:0) beim Zweitligisten SV Henstedt-Ulzburg.

Das für Sonntag angesetzte Spiel zwischen dem TSV Schott Mainz und dem Vorsaison-Finalisten SC Sand wurde wegen des tödlichen Unfalls der Mainzer Abwehrspielerin Larissa Gördel abgesagt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr