Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
DFB-Pokal der Frauen: Titelverteidiger Wolfsburg nach Dresden

Fußball DFB-Pokal der Frauen: Titelverteidiger Wolfsburg nach Dresden

Titelverteidiger VfL Wolfsburg bekommt es in der zweiten Runde des DFB-Pokals der Frauen mit dem Regionalligisten FFC Fortuna Dresden zu tun. Dies ergab die Auslosung am Donnerstag, die Nationalmannschafts-Assistenztrainerin Verena Hagedorn übernahm.

Voriger Artikel
Serie-A-Gehälter kratzen an Milliarden-Grenze
Nächster Artikel
Darmstadt auch im Hessenderby ohne Kapitän Sulu

DFB-Pokal der Frauen: Titelverteidiger Wolfsburg nach Dresden

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Frankfurt/Main. Vorjahresfinalist SC Sand tritt beim Zweitligisten TSV Schott Mainz an, der deutsche Meister Bayern München beim Regionalligisten 1. FC Riegelsberg.

Die insgesamt 16 Zweitrunden-Begegnungen finden am 8. und 9. Oktober statt, die genaue Terminierung der einzelnen Partien wird noch vollzogen. Das Finale wird am 27. Mai 2017 in Köln ausgetragen. - Die Duelle in der Übersicht:

SV Henstedt-Ulzburg - MSV Duisburg

Werder Bremen - Turbine Potsdam

SV Hohen Neuendorf - FF USV Jena

FC Bergedorf 85 - SGS Essen

Magdeburger FFC - Borussia Mönchengladbach

FFC Fortuna Dresden - VfL Wolfsburg

Union Meppen - BV Cloppenburg

Arminia Bielefeld - FSV Gütersloh 2009

Arminia Ibbenbüren - Bramfelder SV

VfL Sindelfingen - 1899 Hoffenheim

TSV Schott Mainz - SC Sand

1. FC Saarbrücken - Bayer Leverkusen

SG 99 Andernach - SC Freiburg

1. FC Riegelsberg - Bayern München

Hegauer FV - 1. FFC Frankfurt

TSV Crailsheim - SV Weinberg

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. September 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Der Kopf rennt mit Zum Geburtstag gibt es mitunter ausgefallene Geschenke. So mancher erfüllt sich aus diesem Anlass selbst einen nicht alltäglichen Wunsch. So wie Michele Ufer: Er machte sich, als er 39 wurde, auf zu einem Lauf durch die Atacama-Wüste in Chile.

mehr